• Notturno-Lambrusco-dell-Emilia-IGT-Secco

Lambrusco Emilia Igt „Notturno“

Eine hervorragende Verbindung zwischen technologischer Innovation und ausgewogener Vielfältigkeit zeichnen dieses brandneue Produkt aus, in dem alte Empfindungen neu interpretiert werden.

IGT
Semisecco
75 cl

Alkoholgehalt:

10,5% vol.

Rebsorten:

Lambrusco Grasparossa
Lambrusco Maestri
Lambrusco Salamino

Herkunft:

Die Weintrauben unserer Partner stammen aus Weinbergen, die zum Hügel- und Vorhügeland der Provinz Modena und Reggio Emilia gehören.

Wein:

Die Sorgfalt, mit der der zweite Gärungsprozess stattfindet vergibt dem Wein eine feine und anhaltende Perlage und einen intensiv roten Schaum. Die rubinrote Farbe ist leuchtend und intensiv. Das fruchtige Aroma vereinbart den Duft von Sauerkirschen, Kirschen, Himbeeren und Brombeeren mit Gewürzen. Die besondere Technik der Maischegärung vergibt diesem Wein eine aussergewönlich intensive Farbe und Fülle im Mund. Eine durch die Tanninstruktur wohl ausgewogene Säure sowie ein angemessener Restzucker Gehalt garantieren Geschmacksfülle und anhaltende Empfindungen, die an den legendären Lambruscone erinnern.

Serviertemperatur:

12-14 °C

notturno
“Notturno”-Lambrusco-dell’Emilia-I.G.T.-Scuro-01

Lambrusco Emilia IGT

L’Indicazione Geografica Tipica “Emilia” è riservata ai vini ottenuti da uve provenienti, per almeno l’85%, da vigneti specifici del territorio dell’Emilia, in particolare dalle province di Modena e Reggio Emilia.

Bitmap-copy